Der beste YouTube Downloader, der jetzt verfügbar ist, ist: WinX HD Video Converter Deluxe Von allen YouTube-Downloadern, die wir ausprobiert haben, ist WinX HD Video Converter Deluxe der beeindruckendste. Es greift nicht nur Videos – es kann sie auch in praktisch jedes Format konvertieren, reißt Inhalte von DVDs und Blu-ray-Discs und lässt Sie Ihre eigenen brennen. Es behandelt 4K-Inhalte auch mit Leichtigkeit. Es ist nicht kostenlos, im Gegensatz zur Software unten, aber Sie werden kein leistungsfähigeres Tool finden. Wenn Sie auf die Schaltfläche “Zu Offline hinzufügen” klicken, werden Sie von der YouTube-App aufgefordert, die Auflösung – Niedrig, Mittel, HD – der Datei auszuwählen. Niedrige Qualität wird schnell herunterladen, nehmen weniger Platz auf Ihrem Gerät, aber wird von relativ schlechterer Qualität sein. Sobald Sie die Qualität ausgewählt haben, beginnt das Video auf Ihrem Gerät zu speichern. Offline-VerfügbarkeitJedes heruntergeladene Video kann nur für bis zu 48 Stunden offline abgespielt werden. Danach müssen Sie eine funktionierende Internetverbindung finden und das Video erneut mit der YouTube-App synchronisieren, um Änderungen und Verfügbarkeitsstatus zu erhalten. Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie erneut auf die rote Schaltfläche “Herunterladen”. Das Video wird im Hintergrund heruntergeladen, so dass Sie Ihr Telefon wie gewohnt verwenden können – obwohl das Herunterladen von Videos viel Saft verbraucht und Ihren Teig schneller herunterlaufen lässt. Die Nutzung von Apps von Drittanbietern zum Herunterladen von YouTube-Videos widerspricht den Nutzungsbedingungen von Youtube – die besagt, dass Sie Videos nur direkt von seinen Servern streamen können. Das Herunterladen von YouTube-Videos öffnet Sie auch für eine mögliche Urheberrechtsverletzung, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers, es ist in der öffentlichen Domäne, oder Sie besitzen das Video selbst.

Das Beste von allem, Sie können es kostenlos tun. YouTube selbst bietet einige kostenlose Tools für den Job (sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten), und es gibt kostenlose YouTube-Downloader von Drittanbietern, die Sie auch verwenden können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie. Beim Herunterladen versucht das Programm, einige Dinge zu verbergen. Fügen Sie die URL für ein YouTube-Video ein und die Analyse-Engine läuft und zeigt nur wenige Download-Optionen an. Klicken Sie auf das Gear-Symbol, dann auf die Schaltfläche Alle anzeigen und scrollen Sie, um mehr zu sehen – wie eine 4K 3.840-by-2.160-Datei im WebM-Format. Der 227MB WebM-Testdownload dauerte eine schmerzhafte Zeit, etwa 6,5 Minuten. Das Abrufen von Wiedergabelisten war möglich, aber Sie müssen die Download-Einstellungen ein Video nach dem anderen anpassen. Die verwirrende Benutzeroberfläche macht es schwierig, zu den anderen Videos in der Wiedergabeliste zurückzukehren. Das heißt, YouTube bietet einige Möglichkeiten, Videos über seinen Web-Service und seine eigenen Apps herunterzuladen. In diesem Handbuch erklären wir, wie dies zu tun, und führen Sie durch die anderen Optionen für iPhone, Android, Mac und PC.

Es ist überraschend einfach, YouTube-Videos herunterzuladen, und es gibt viele Gründe, es auszuprobieren. Zum Beispiel. Es können Sie sie ohne Eine Internetverbindung beobachten, die ideal ist, um sich in Flugzeugen, Zügen und Reisen zu Orten ohne zuverlässigen mobilen Internetzugang unterhalten zu halten.