Um Songs von Amazon Music herunterzuladen, müssen Sie sich zunächst für das kostenpflichtige Abonnement der Plattform registrieren. Es gibt zwei Abonnementstufen, aus denen Sie wählen können: Prime Music und Amazon Music Unlimited. Ich benutze diese Musik-App alle. das. Zeit. Ich arbeite mehrere Tage in der Woche und spiele dies, während ich die meiste Zeit fahre. Es gibt einige Dinge, die mich an dieser App herumtreiben: Erstens sind Songs ständig plötzlich keine verwendbare Datei, und Sie haben keine Ahnung, es sei denn, Sie überprüfen Ihre Bibliothek häufig. Es gibt keine Benachrichtigung oder Ersatzdatei zur Verfügung gestellt, müssen Sie suchen und finden Sie es, wieder für sich selbst. Manchmal ist der Song/Künstler nicht einmal mehr verfügbar. Zweitens gibt es keine Möglichkeit, nur einen Song zu spielen und fertig zu sein.

Wenn du ein Lied spielst, folgen die Songs in deiner Bibliothek oder die Songs in jeder Suche, in der du dich befindest, automatisch. Sie müssen eine Playlist mit nur einem Song darauf erstellen, um diese Option zu haben, was offensichtlich absurd ist. Schließlich überspringen/haben die Songs halbhäufig Pausen, egal mit welchem Dienst ich verbunden bin- (verschiedene Wi-Fis oder Cellular). Manchmal sind die Pausen ziemlich lang. Manchmal muss ich die App komplett schließen und wieder öffnen, damit sie wieder gespielt werden kann. SO widerwärtig. IMO sind die jährlichen Kosten des unbegrenzten Jahresplans aus diesen Gründen zu teuer. Ich halte es aber aktiv, weil ich nicht durch den Ärger gehen will, eine neue Bibliothek woanders zu beginnen. Seufzer.

Wenn Sie darüber nachdenken, diese zu kaufen (die unbegrenzte Version, die nicht kostenlos/mit Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten ist), würde ich woanders hinschauen. Die Offline-Wiedergabe von Amazon Music ist eine großartige Funktion, da sie es Abonnenten ermöglicht, auch ohne Internetverbindung auf ihre Lieblingssongs zuzugreifen. Die Tatsache, dass Sie sie nicht auf Ihrem lokalen Laufwerk speichern können, minimiert jedoch die Kontrolle über Ihre Downloads. Genau wie Sie Musik Spotify herunterladen, können Sie sie nicht auf andere Geräte übertragen, sagen Sie, dass Sie Ihre Playlist mit einem Freund teilen möchten. Aber es gibt jetzt Anwendungen von Drittanbietern und Musik-Downloader, die Sie verwenden können, um Tracks direkt auf Ihre lokalen Dateien herunterzuladen. Schritt 3. Sobald der Download abgeschlossen ist, gehen Sie zurück zur Homepage der App und tippen Sie auf die “Cloud-Bibliothek” oben auf Ihrem Bildschirm. Um Musik für das Offline-Hören in der Amazon Music-App herunterzuladen, müssen Sie zuerst auf Ihre Musik zugreifen und dann auf die drei Punkte neben einem Künstler, Album oder Song tippen. Erfolgreich heruntergeladene Songs werden mit Häkchen neben ihren Namen angezeigt.

Spielen Sie Ihren heruntergeladenen Song ab. Marissa Perino/Business Insider Ob Sie jeden Tag mit der U-Bahn zur Arbeit gehen oder Daten speichern möchten, indem Sie Ihre Musik nicht streamen müssen, es ist einfach, Musik offline auf Amazon Music zu hören. Sowohl Prime Music als auch Amazon Music Unlimited verfügen über die Funktionalität der Offline-Wiedergabe. Aber, Es ist nur auf Android, iOS, und Fire-Tablets. Außerdem können alle Ihre Downloads nur über die App aufgerufen werden. Die meisten Titel in Amazon Music verfügen über einen DRM-Schutz (Digital Rights Management), sodass Sie sie nicht auf Ihren lokalen Dateien speichern oder auf andere Geräte übertragen können. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herunterladen von Musik von der Plattform mit einem Android- bzw. iOS-Gerät. Es gibt ein paar andere alternative Apps, die Sie zum Herunterladen von Titeln von Amazon Music verwenden können. Hier sind einige besondere Erwähnungen: Schritt 4. Sobald der Download abgeschlossen ist, aktivieren Sie den Offline-Modus, um Musik zu hören, ohne Daten zu verbrauchen. Tippen Sie auf die vertikale Drei-Punkte-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke der seite neben dem Suchsymbol.

Schalten Sie die Schaltertaste vor dem “Offline-Musikmodus” um. Wenn Sie sich innerhalb des Amazon-Ökosystems befinden, muss Amazon Music Unlimited Ihre erste Wahl sein, wenn Sie den besten Musik-Streaming-Dienst auswählen.